Chronik der ADFC Kreisgruppe Oderhaff 1992 - 1995

November 1995

Delef Koppe verlässt 1996 Eggesin und zieht mit seiner Familie nach Bremen. Winfried Zimmermann wird neuer Vorsitzender der Kreisgruppe

09.09.1995

Eggesiner Fahrradspaß für die ganze Familie. Der ADFC engagiert sich mit anderen Sportvereinen und Institutionen z.B. ACE Eggesin, Wanderfreunde Haffküste, Sporthaus Weber, DAK.

19. - 20.08.1995

Erste grenzüberschreitende Fahrradtour mit polnischen Fahrradfreunden. Mit Sondergenehmigung des Bundesgrenzschutzes öffnen wir das Tor zum Nachbarn.

25. - 28.05.1995

In 4 Etappen um das Stettiner Haff. 250 km werden gefahren.

12. - 14.05.1994

In 3 Etappen um das Stettiner Haff. 24 Teilnehmer aus Mecklenburg und Vorpommern sind dabei. Darunter Peter Wendt vom Wirtschaftministerium, Wolfgang Richter vom ADFC Bundesverband und Axel Curts vom Landratsamt Ueckermünde 

04.09.1993

Radtour zur Wiedereröffnung des Naturlehrpfades „August Bartelt“ in Ueckermünde.

05. - 06.1993

Kreisübergreifendes Sternradeln mit 90 Teilnehmern. Eröffnung des Haff-Tollense Radweges.

30.04. - 02.05.1993

4 Radfahrer der ADFC Gruppe umrunden das Stettiner Haff als eine erste Erkundungstour. 240 km lang ist die Runde. Dabei sind Olaf Nagel, Uwe Reimann,Marianne Schulz und Winfried Zimmermann.

07.10.1992

Der erste Jahresplan der Kreisgruppe ist erarbeitet. 5 Touren stehen auf dem Programm, darunter ein Orientierungsradfahren für Kinder und Jugendliche.

25.09.1992

Gründungsversammlung in Ueckermünde – Detlef Koppe wird Vorsitzender

© 2018 ADFC MV e.V.   Datenschutz